Landschaft um Weste

Kleinigkeiten

Diabetes ist ein Scheiss, okay, an kann heute recht gut mit der Erkrankung leben. Das war es dann aber auch schon. So hat es mich mal wieder getroffen, eine kleine Blase und schon gehts los. Zuerst via Arzt regelmäßiger Verbandswechsel, durch geführt von Fa. Ammann. Die Blase besserte sich auch, doch dann tauchte eine zweite auf. Sehr schnell wurde es zu einer großen nässenden Wunde.

Es tauchten nekrotische Flecken auf, in der Folge ging es gleich ab ins Krankenhaus, die Helios Klinik hat mich wieder.

Jetzt liege ich hier und warte auf die 2. OP, in der Hoffnung das es in den kommenden Tagen besser wird.

Ja, Helios Klinik, eigentlich von der Ausstattung her eine richtig gute Klinik, dennoch hat die Klinik einen schlechten Ruf. Ich wollte ja auch nicht her, was soll es, es wird schon werden und ich spare Kosten zu Hause.

Heute startete der Tag erst einmal ohne Frühstück und ich hoffe zügig in den OP zu kommen. dann muss ich noch 4 Tage mit der VakuPump leben und hoffen das danach die Wunde in aller Ruhe anfangen kann zu heilen.

Stimmungsmäßig bin ich im Keller, ich weiß auch nicht, wie ich mich aufbauen kann. Große Problem ist auch, dass mir immer Geld fehlt und es soviel zu bezahlen gibt. Ich muss dringend etwas finden, wo ich ein wenig Geld dazu verdienen kann oder Lotto spielen und gleich ein paar Millionen gewinnen.

Muss halt abwarten und dann sehen was das Leben noch so für mich vorgesehen hat.

Am liebsten würde ich mir ein Wohnmobil kaufen und dann darin leben. Soviel Zeit bleibt mir ja nicht mehr, ich denke noch max. 5 Jahre, dann haben sich alle Probleme in diesem Leben in wohlgefallen aufgelöst.